Das Beschneidungsgesetz - ein gutes Gesetz?