Riem Spielhaus im Gespräch mit Wolfgang Reinbold

Islam in der Krise?

Die Anerkennung des Islams in Deutschland ist ins Stocken geraten. Spätestens seit der Eröffnung der Kölner Moschee durch den türkischen Präsidenten ist vielerorts von einer Krise die Rede. Ist das berechtigt? Wie geht es nun weiter? Darüber spricht Wolfgang Reinbold mit der Islamwissenschaftlerin Prof. Dr. Riem Spielhaus (Universität Göttingen/Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung, Braunschweig). » weiterlesen
Hans Michael Heinig

Braucht Deutschland ein Islamgesetz?

Staat und Religion, wie passt das zusammen? Braucht Deutschland ein Islamgesetz wie Österreich eins hat? Müssen die Kirchen und die islamischen Verbände in jeder Hinsicht gleich behandelt werden? » weiterlesen
Moschee in Köln-Ehrenfeld

Welche Bildung braucht die deutsche Moscheejugend?

Der Islam ist in Deutschland noch nicht lang zu Haus. Vor einem guten halben Jahrhundert kamen erstmals Muslime in nennenswerter Zahl ins Land. Sie waren "Gastarbeiter" aus der Türkei. » weiterlesen